Startseite

Uwe Johnson-Bibliothek

Informationen, Veranstaltungen,
Mediathek und mehr




Nächste Veranstaltung

Kinderlesesamstag
"Haustiere" mit unserer Lesepatin Margrit Ilse Schlack
04.01.2020, Lesung um 10:30 Uhr
Bibliotheksöffnung von 10:00-13:00 Uhr

Animationsfilm "Was bietet die Bibliothek"

?Anmelden!

Benutzeranmeldung mit Datenschutzerklärung einfach hier herunterladen oder direkt in der Bibliothek ausfüllen.


Vorverkauf für 2020 startet

Fotomontage: Plakate der drei Veranstaltungen vor dem Hintergrund des Veranstaltungsraumes

Witzig, verrückt und „ein kleines bisschen versaut“? Oder ausgezeichnet und aktuell verfilmt? Oder feinsinnig und scharfzüngig? All das gibt es im kommenden Jahr in der Bibliothek - und als Karten jetzt schon für das unterhaltsame Weihnachtsgeschenk. Das Erotische Häppchen am 14. August mit dem Duo „Puderdose“ und ihrem Programm „Verkehrschaos“, der Mecklenburger Erfolgsautor Gregor Sander und sein Roman „Alles richtig gemacht“ am 12. März, oder die Kabarettistin Inka Meyer zur Walpurgisnacht am 30. April mit „der Teufel trägt Parka“.

Unser treues und tolles Publikum hat nicht nur in 2019 für fast immer ausverkauftes Haus gesorgt, sondern uns auch gefragt, ob wir nicht schon zu Weihnachten den Vorverkauf für 2020 starten könnten. Schließlich könne so auch die eine oder andere Karte unter den Weihnachtsbaum gelegt werden. Dem kommen wir natürlich gerne nach.

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 10.12.2019

Nikolausgeschenk für die Bibliothek

Das neue Bibliotheks-Display hängt an der Wand, mit einer Weihnachtsmütze an der Ecke.

Zum Nikolaustag ist auch die Uwe Johnson-Bibliothek beschenkt worden. Die Stadtwerke Güstrow GmbH haben der Bibliothek ein Display zur Information für die Bibliothekskunden als Sponsoring übergeben.

Über der Ausleihtheke werden künftig Nachrichten der Bibliothek angezeigt, es wird auf die Veranstaltungen und Neuerwerbungen hingewiesen – und natürlich auf die Sonderöffnungszeiten wie beispielsweise bei den Kinderlesesamstagen oder passend zum Jahresende auf die Öffnungszeiten zwischen den Jahren. Natürlich werden auch Tipps zum Medienangebot der Bibliothek angezeigt werden, wie den ausleihbaren Geräten oder den Probier’s-aus-Boxen der TechnoThek.

Die Mitarbeiter der Bibliothek hatten es als zusätzliche Informationsmöglichkeit für ihre Nutzer schon länger auf dem Wunschzettel. Ein tolles Dankeschön des Bibliotheksteams daher an diesen energiegeladenen Nikolaus.

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 06.12.2019

Spielezeit im Advent

Präsentaionspyramide mit den 48 neuen Spielen

Im letzten Monat ist es dem einen oder der anderen schon aufgefallen: wir haben die Gesellschaftsspiele ausgetauscht. Viele alte, bei denen man schon mal dachte, "verwürfelt nochmal, hier fehlen ja doch einige Teile", sind raus - dafür haben wir uns umgesehen und neue tolle Spiele wie auch alte gern genommene Klassiker besorgt.

Hammer! 38 brandneue Gesellschaftsspiele, 10 neugekaufte Ausleih-Lieblinge - vieles auch für die ganz Kleinen, aber auch Familienspiele und tiptoi. Wer im Advent ein wenig Spielenachmittage verbringen will oder nicht auf die Spiele unterm Weihnachtsbaum warten kann, ist bei uns goldrichtig.

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 27.11.2019

Onleihe MV ist Bibliothek des Jahres in Mecklenburg-Vorpommern

Preisvergabe an die Bibliotheken der Onleihe MV, (c) Anke Ballhorn

Die Uwe Johnson-Bibliothek ist erneut ausgezeichnet worden - dieses mal zusammen mit 33 anderen Bibliotheken. Denn der Preis „Bibliothek des Jahres 2019 in MV“ geht in diesem Jahr an den Landesverbund „Onleihe Mecklenburg-Vorpommern“. Der Preis wurde am Mittwoch beim diesjährigen Treffen des Landesverbandes in Rostock verliehen. Damit wird die vorbildliche und innovative Arbeit gewürdigt. Der mit 4.000 Euro dotierte Preis wird von den Volksbanken Raiffeisenbanken in Mecklenburg-Vorpommern gestiftet.

Die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern ist das landesweit größte gemeinsame digitale Angebot der Öffentlichen Bibliotheken im Land. Fast 80.000 Medien wurden 2018 über die Onleihe angeboten. Bei mehr als 13.500 Kunden wurden rund 474.000 Downloads registriert. Mit wird vor allem die qualitäts und zukunftsorientierte Arbeit ausgezeichnet. Alle Bibliotheken des Verbundes erfüllen anspruchsvolle Qualitätsstandards zur Landesförderung und arbeiten in fünf Arbeitsgruppen kontinuierlich zusammen. Dadurch sichern sie die Aktualität rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche. Die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern steht allen Bürgern des Landes offen.

Wer Hilfe bei Einrichtung und Nutzung braucht kann sich übrigens an uns wenden und eine „Onleihe-Sprechstunde“ vereinbaren. Zum Testen steht auch ein E-Book-Reader zur Ausleihe zur Verfügung.

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 14.11.2019

Lesung: Das Ende der Natur

Susanne Dohrn ; Foto vom LUNG

Naturschutz und Landwirtschaft passen immer weniger zusammen. Je mehr Bauern zu intensiv produzierenden Landwirten werden, desto stärker veröden artenreiche Wiesen zu Intensivgrünland und vielfältige Ackerlandschaften zu Monokulturen. Der Artenrückgang bei Wiesen- und Ackerpflanzen, Insekten und Vögeln in den letzten 30 Jahren ist erschreckend.

Die Journalistin Dr. Susanne Dohrn beschreibt die bedrohten Lebensräume, ihre Bewohner und deren Ökosystem. Sie schildert die Zwänge der intensiv betriebenen Landwirtschaft, die zur Verarmung der Landschaft führen. Und sie geißelt die Politik, die mit falschen Anreizen diesen Wahnsinn auch noch fördert. Aber sie stellt auch Beispiele erfolgreicher Renaturierung und naturverträglicher Landwirtschaft vor. Ein Plädoyer für den behutsamen Umgang mit unserer über Jahrtausende vom Menschen geschaffenen Agrarlandschaft.

Eine Veranstaltung des Landesamts für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V
Di 26.11.2019, 19 Uhr in der Uwe Johnson-Bibliothek, Eintritt frei

weiterlesen...

  • Veröffentlicht unter
  • 14.11.2019